Das Lieblingsrezept der NaKu Mitarbeiter

                     

   Lieblingsrezept von Johann Zimmermann: Kartoffelgratin

 

Eines meiner Lieblingsrezepte, da man auch in der Zubereitung nicht viel falsch machen kann: das Kartoffelgratin.

Das Gericht schmeckt auch unseren Kindern sehr gut. Eine Mahlzeit, die den Kindern schmeckt und einfach zu zubereiten ist, ist das ideale „Papa kocht“ Gericht.

Ausserdem strahlt so eine große Portion an dampfendem Kartoffelgratin irgendwie etwas von Gemütlichkeit aus.

Also viel Spass beim Ausprobieren!

 

 

 

Zutaten:

  • 1kg Kartoffeln (festkochend)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Schlagobers
  • 200 g Käse (gerieben)
  • 1 Salz
  • 1 Pfeffer
  • 1 Muskatnuss

 

Zubereitung:

Für das Kartoffelgratin  die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken und damit eine Auflaufform innen bestreichen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Die Kartoffeln schälen, natürlich am besten mit dem NaKu Gemüseschäler, und in dünne Scheiben schneiden. Immer eine Schicht Kartofffelscheiben salzen, pfeffern mit Muskatnuss würzen und mit etwas Käse belegen. Das Gratin so schichtweise aufbauen. Die letzte Schicht ganz oben noch mit dem restlichen Käse belegen. Wenn mann darauf auch noch etwas Butter gibt wird die Kruste besonders knusprig.

Jetzt wird noch das Schlagobers darüber gegossen und dann ab damit ins Backrohr. Fertig nach einer Backzeit von ca 60 Minuten, aber wichtiger ist durch Einstechen zu testen ob die Kartoffeln durch sind.

Meine Familie isst das Gratin am Liebsten serviert mit frischem, grünen Salat. Guten Appetit!

 

 

 

Hier gehts zum NaKu- Kartoffelschäler.

Diesen Artikel im NaKu- Newsletter weiterleiten.

 

 

Bank Transfer VISA

Powered by: Khan Computer & Solution